SPRÜCHE zum 8. BUNDESLIGA-Spieltag 2013/2014

07. Oktober 2013

10.353 Tage lang wartete die Braunschweiger Eintracht auf den ersten Bundesliga-Dreier.

plakat bei wolfbsurg gegen Braunschweig

Schnupperkurs BUNDESLIGA

Ausgerechnet im Niedersachsen-Derby beim VfL Wolfsburg gelang der erste Saisonsieg für Trainer Thorsten Lieberknecht.

Angestachelt von einem überdimensionalen Plakat “Schnupperkurs Bundesliga” drehten die Löwen 90 Minuten lang auf und siegten verdient nach 28 Jahren erstmals in der höchsten deutschen Eliteklasse.

Ein historischer Sieg, der vielleicht ein eigens produzierter Fanschal wert wäre? Unter Wildemasche gäbe es die Gelegenheit den bewegenden Moment in einem eigenen Fanutensil fest zu halten. Aufsteiger Braunschweig ist damit endgültig im Bundesliga-Oberhaus angekommen.

Mit dem 1. FC Nürnberg ist ein weiterer Club seit diesem Wochenende tief in den Abstiegsstrudel geraten. Mit 0:5 verloren die Franken daheim ihr Spiel gegen den Hamburger SV. Pierre Michel Lasogga gelang ein “8-Minuten Hattrick”. Die Nürnberger Verantwortlichen zogen nach dem Spiel die Konsequenzen, indem Sie ihren Trainer Michael Wiesinger entliessen. Die Nachfolge ist noch ungeklärt.

SPRÜCHE zum 7. BUNDESLIGA-Spieltag 2013/2014

30. September 2013

Schlechtester Saisonstart in der BUNDESLIGA-Historie! Mit 1 Zähler ziert Eintracht Braunschweig das Tabellenende der Fussball-BUNDESLIGA.

der BTSV

Braunschweiger Löwen

Nach der 0:4 Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart verschärfte sich für die Braunschweiger Löwen die Situation im Keller. Trainer Thorsten Lieberknecht zeigte sich im Interview nach Spielschluss sehr deprimiert und niedergeschlagen. Das wird für den BTSV eine knüppelharte Saison, sollte das Saisonziel Klassenerhalt noch Realität werden.

An der Tabellenspitze gibt es auch Historisches – Bayer Leverkusen ist der beste Tabellendritte der Bundesliga-Geschichte. Noch kein Team hatte zu diesem Zeitpunkt bereits soviele Zähler auf dem Punktekonto.

Pech für Bayer 04, dass Dortmund und die Bayern erneut einen überragenden Saisonstart hinlegten. Das waren die Extreme der Liga, es folgen die SPRÜCHE des 7. Spieltags (Quelle: t-online.de | dpa):

• “In weiter Ferne freue ich mich drauf. Jetzt ist erst mal durchatmen. Ein Spruch fällt mir grad leider nicht ein, bin kaputt.”
Bayern-Profi Thomas Müller über das nahende Champions-League-Spiel gegen Manchester City in Sky

SPRÜCHE zum 6. BUNDESLIGA Spieltag 2013/2014

25. September 2013

München und Hamburg – die beiden größten deutschen Städte nach der Hauptstadt Berlin. Im Fussball trennen die jeweiligen Stadtvereine aber Welten.

hsv und bayern

Sportliche Diskrepanz zwischen Hamburg und Dortmund

Während der FC Bayern das Potenzial und die Potenz der bayrischen Landeshauptstadt wirtschaftlich wie sportlich zu nutzen weiss, gelingt dies der hanseatischen Metropole in keinster Art und Weise. Mit Bert van Marwijk installierte der Bundesliga-Dino nach der deprimierenden Heimniederlage im Nordderby gegen den SV Werder Bremen den 9 Trainer in 10 Jahren.

Nach der Entlassung von Thorsten Fink konnte auch Interimscoach Rodolfo Esteban Cardoso keine Wende herbeiführen. Starcoach Pep Guardiola sicherte sich mit der besten Saisonleistung der Münchener bei Schalke 04 einen nie gefährdeten 0:4 Auswärtssieg.

Damit katapultierte sich der Triple-Gewinner wieder an die Tabellenspitze, punktgleich mit den Dortmundern. Interessant, dass kein Hamburger nach dem Spiel an diesem Wochenende in die Auswahl der Sprüche des Wochenendes fand.

Fussballspruch des Jahres 2013

21. September 2013

Das Fussballjahr 2013 war geprägt vom Triplegewinn des FC Bayern München, die unter ihrem Coach Jupp Heynckes alles gewannen, was es zu gewinnen gibt und damit viele kleine Anekdoten aus dem Fussballjahr in den Schatten stellten.

Deutsche Akademie für FussballkulturAber auch Christian Streich’s Breisgau-Brasilianer erreichten mit Platz 5 und der Europa League Qualifikation außergewöhnliches. Die SpVgg Greuther Fürth schrieb BUNDESLIGA-Geschichte, weil die Kleeblättler kein einziges ihrer 17 Heimspiele gewinnen konnten.

Die Borussen aus Dortmund spielten eine sensationelle Champions League Saison mit dem überragenden Last-Minute Sieg gegen Malaga im Viertelfinale.

Bemerkenswert, dass Trainer Jürgen Klopp in der Auswahl der Fussballsprüche 2013 nicht in der Auswahl vertreten ist.

Am 24. Oktober in Nürnberg wird von der deutschen Akademie für Fussballkultur der Spruch des Jahres 2013 gewählt.

Fussballbuch des Jahres 2013ronald-reng-spieltage

Die Wahl zum Fussballbuch des Jahres ist unterdessen bereits gefallen.

In Anlehnung an 50 Jahre Fussball BUNDESLIGA sicherte sich Ronald Reagan den Titel:

SPRÜCHE zum 5. BUNDESLIGA-Spieltag 2013/2014

15. September 2013

Borussia Dortmund und der FC Bayern marschieren vorne weg. Dies ist nach 5 Spieltagen sicherlich keine Überraschung, wohl aber die Reihenfolge. Die Borussen starteten mit 5 Siegen aus 5 Spielen – Vereinsrekord!

Während die Bayern sich zu einem 2:0 Heimsieg gegen Hannover duselten, erspielten die Westfalen einen überraschend deutlichen 6:2 Erfolg gegen Angstgegner HSV.

bayern trikots

Oktoberfest FC Bayern Trikots

Aufreger des Spieltags: Die “Oktoberfest-Trikots” des FC Bayern zur Einstimmung auf die Wies’n. Ob die Bayern auch am Ende der Saison erneut die Meistertrikots stellen, bleibt abzuwarten.

Fan Trikots online sollte man sich aber schnellstmöglich sichern. Denn diese Woche startet der “heiße Herbst” mit englischen Wochen in Champions League, DFB Pokal und Bundesliga.

Die besten SPRÜCHE des 5. BUNDESLIGA-Spieltags (Quelle: wz-newsline.de | dpa):

• “Wenn du solch einen Ball durchlässt, obwohl du vorher soviele Chancen vergeben hast, kommst du in den Himmel.”
BVB-Trainer Jürgen Klopp zu Nationalspieler Marco Reus, der beim Dortmunder Treffer zum zwischenzeitlichen 4:2 über Hamburg den Ball uneigennützig für Robert Lewandowski durchgelassen hatte