SPRÜCHE zum 24. BUNDESLIGA-Spieltag 2013/2014

10. März 2014

Der FC Bayern München lässt sich auch nicht von dem an diesem Montag beginnenden Prozess ihres Präsidenten Uli Hoeneß beeindrucken. 18 Millionen Euro, so melden übereinstimmend Medienberichte, soll der Bayern-Präsident vor seiner Selbstanzeige am Fiskus vorbeigeschleust haben.

sprüche zum 24. bundesliga spieltag

Uli Hoeneß vor Gericht

Unbeirrt fertigten die Bajuwaren den VfL Wolfsburg mit 1:6 in der VW-Arena ab, dabei zeigten die Wölfe in der ersten Stunde eine starke Leistung und boten dem Weltpokalsieger lange Paroli wie keine andere BUNDESLIGA-Mannschaft in der letzten Zeit. Es reichte nicht, als der Bayern-Express ins Rollen kam, fielen die Tore am laufenden Band.

Stevens nach Stuttgart

Huub Stevens ist wieder da! Der knorrige Holländer solle die glücklosen Schwaben wieder in die Erfolgsspur zurückbeordern. Nach dem enttäuschen 2:2 gegen den Tabellenletzten musste Trainer Schneider seinen Hut nehmen. Sportdirektor Fredi Bobic zauberte zeitnah den niederländischen Defensivspezialisten aus dem Zylinder.

Stimmen zum Länderspiel Deutschland gegen Chile

06. März 2014

Erster Sieg im WM-Jahr. Mit einem schmeichelhaften 1:0 Erfolg ist die deutsche Nationalmannschaft mit der Mission Titelgewinn 2014 gestartet. Ein schön herausgespielter Treffer nach Vorarbeit von Mesut Özil verwertete Mario Götze zum finalen 1:0 Siegtreffer. Es könnte alles eitel Sonnenschein sein, doch der Auftritt von Jogis Jungs war alles andere als überzeugend und bestätigte den Bundestrainer in seinen am Montag auf der Pressekonferenz getroffenen Aussagen, dass viele Nationalspieler derzeit weit unter WM-Form spielen.

stimmen zum länderspiel deutschland gegen chile

Auswärtstrikot Deutschland

Noch sind drei Monate Zeit, noch haben die deutschen Nationalhelden Zeit sich psychisch und physisch in eine Top-Verfassung zu katapultieren. Die Südamerikaner machten gestern mit einer aggressiven und körperbetonten Spielweise den Deutschen das Leben mehr als schwer. Das Zweikampfverhalten der Chilenen war griffiger und willensstärker als die deutschen Ballvirtuosen, die mehr über die spielerische Linie ihr Glück versuchten.

Stimmen zur Auslosung der EM Qualifikation 2016

26. Februar 2014

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht unmittelbar bevor, da wirft schon die Fußball EM – Qualifikation zur EM Endrunde 2016 in Frankreich ihre Schatten voraus. Sonntag vormittag im Palais des Congrès Acropolis in Nizza wurden die Lose zur Qualifikation der Europameisterschaft 2016 gezogen, deren Spiele im September nach der Fußball-WM im Sommer beginnen.

stimmen zur em-auslosung 2016

EM Qualifikation 2016

Die von Michel Platinti, dem UEFA Präsidenten, vollzogenen Änderungen im Quali- und Endrunden-Modus lassen die sportliche Herausforderung der Quali allerdings eher zur Farce werden. Erstmals werden in Frankreich 2016 24 statt zuvor 16 Mannschaften am Endrundenturnier teilnehmen. Da Gastgeber Frankreich direkt und damit automatisch qualifiziert ist, bedeutet dies, dass sich 23 Mannschaften aus 9 Vorrundengruppen für das Turnier qualifizieren können.

neuer EM Quali-Modus

Dem Modus entsprechend erreichen damit die beiden Besten der Gruppe sicher die End-Ausscheidung, gar der beste Gruppendritte fährt sicher nach Frankreich. Die verbliebenen Gruppen-Dritten spielen in Hin- und Rückspiel im Playoff die verbleibenden EM-Teilnehmer aus. Während dies für kleinere Nationen sicherlich reizvoll ist, verkommt der Quali-Modus für Europas Fußball-Giganten wie Deutschland, Spanien oder Italien eher zu einer lästigen Pflichtaufgabe mit freundschaftlichen Charakter.

SPRÜCHE zum 22. BUNDESLIGA-Spieltag 2013/2014

23. Februar 2014

VfB Stuttgart, herzlich Willkommen im Abstiegskampf!

Durch eine bittere 1:2 Heimpleite gegen Hertha BSC Berlin ist die Mannschaft vom VfB Stuttgart tief in den Tabellenkeller gerutscht.

Mittendrin statt nur dabei: Während sich Mannschaften wie Augsburg, Mainz oder eben Hertha BSC Berlin im oberen Tabellendrittel um die lukrativen Plätze für Europa balgen, erleben Traditionsmannschaften wie der VfB Stuttgart zusammen mit den Nordlichtern aus Bremen und Hamburg Abstiegskampf pur.

sprüche 22 bundesliga-spieltag

Bremen, Hamburg und Stuttgart in Abstiegsnot

Sinnbildlich hierfür steht der kuriose Spieltag vom Wochenende. Mit dem “Slomka-Effekt” schaffte der BUNDESLIGA-Dino sensationell ein sicheres 3:0 gegen den BVB und schob sich damit auf den Relegationsrang nachdem in der Vorwoche beim 2:4 gegen Braunschweig in der zweiten Halbzeit alles schief lief was schief laufen konnte.

Vielleicht beflügelte die Hamburger auch eine beeindruckende Choreografie ihrer Fans zum Tod ihres Kultmasseur Hermann Rieger, der sich wohl nichts mehr als diese drei Heimpunkte gegen den BVB gewünscht hatte.

SPRÜCHE zum 21. BUNDESLIGA-Spieltag 2013/2014

22. Februar 2014

Besser spät als nie: die SPRÜCHE vom vergangenen BUNDESLIGA-Wochenende. Nach einer desolaten zweiten Hälfte gegen Eintracht Braunschweig zog der Hamburger SV die Konsequenzen und trennte sich von Coach Bert van Marwijk. Neuer Mann auf der Kommandobrücke beim Bundesliga-Dino ist Mirko Slomka, der heute gegen den BVB sein Debüt auf der Trainerbank der Hamburger gibt.

sprüche 21. bundesliga spieltag

Mirko Slomka beim HSV

Ob der Trainerwechsel allerdings ausreicht, damit der HSV etwas Zählbares zu Hause gegen den Champions League Finalisten erreichen kann, darf doch ernsthaft bezweifelt werden, schließlich hat der Trainerwechsel zunächst einmal keine Auswirkung auf das kickende Personal auf dem grünen Spielfeld.

Ganz andere Sorgen hat der FC Bayern. Zumindest in der Anfangsphase des CL-Auswärtsspiel gegen Arsenal London als Mesut Özil einen Elfmeter zugesprochen bekam, doch der deutsche Nationalspieler schoss schwach, sein Ex-Teamkollege auf Schalke, Manuel Neuer, hielt den unplatziert getretenen Strafstoß souverän.