Pokal-Zitate | Fußball-Zitate - Part 7

Pokal-Zitate

DFB-Pokal: Die Kleinen ganz groß?

Hochspannung pur bereits eine Woche vor Bundesliga-Start!

Heute werden die ersten Pokalpartien der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal angepfiffen. Welcher Bundesligist muss bereits in Runde 1 seinen Traum vom Pokalfinale in Berlin begraben und schlittert damit gleich zu Saisonbeginn in eine Krise?

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze! Dieser Leitsatz wird auch an diesem Pokalwochenende wieder mit neuem Leben und Erfahrungen gefüllt werden.

Die spannende Frage ist an welchen Pokalstandorten wird an diesem Wochenende Pokalgeschichte geschrieben?

Wilhelmshaven - Eintracht Frankfurt: 1. Pokalrunde 2010

Wilhelmshaven - Eintracht Frankfurt: 1. Pokalrunde 2010

In Braunschweig?

In Braunschweig steigt am Montagabend der Pokal-Knüller schlechthin:

Eintracht Braunschweig erwartet den Rekordmeister und Rekordpokalsieger vom FC Bayern München.
Während die Bayern grade das Finale des Audi-Cup im eigenen Stadion gegen den FC Barcelona chancenlos mit 0:2 verloren, startete der Zweitligaaufsteiger von der Hamburger Straße furios mit zwei Siegen gegen München ´60 und die Alemannia aus Aachen in die neue Saison.

Ansetzungen 1. DFB-Pokal-Hauptrunde 2011/2012

DFB-Pokal-Hauptrunde 2011/2012

Der DFB (Quelle: dfb.de) hat soeben die Ansetzungen für die erste DFB Pokal-Hauptrunde veröffentlicht. Wann spielt euer Lieblingsverein? Den Spielplan als Service für euch anbei:

Freitag, der 29.07.2011 – 20:30 Uhr

Rot-Weiss Essen – 1. FC Union Berlin
RB Leipzig – VfL Wolfsburg
1. FC Saarbrücken – Erzgebirge Aue
Jahn Regensburg – Bor. Mönchengladbach
SV Wehen Wiesbaden – VfB Stuttgart
VfL Osnabrück – TSV 1860 München

Samstag, den 30.07.2011 – 15:30 Uhr

BFC Dynamo – 1. FC Kaiserslautern
Hallescher FC – Eintracht Frankfurt
1. FC Heidenheim – Werder Bremen
Dynamo Dresden – Bayer Leverkusen
Eintracht Trier FC St. Pauli
Arminia Bielefeld – 1. FC Nürnberg
Rot Weiss Ahlen – SC Paderborn
SV Babelsberg 03 – MSV Duisburg
VfB Oldenburg – Hamburger SV

Samstag, den 30.07.2011 – 19:30 Uhr

Holstein Kiel – Energie Cottbus
SV Sandhausen – Borussia Dortmund
Kickers Emden – FSV Frankfurt
Hansa Rostock – VfL Bochum
Rot-Weiß Oberhausen – FC Augsburg

Stimmen zur DFB-Pokalauslosung

Am vergangenen Wochenende sind in der ARD Sportschau von Celia Okoyino da Mbabi die Lose der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde für die Spielzeit 2011/2012 gezogen worden. Dabei kamen äußerst attraktive Begegnungen zwischen “David und Goliath” zustande.

DFB Vereinspokal

DFB Pokal - Saison 2011/2012

Die anschließenden Reaktionen zu den interessantesten Duellen hier für euch zusammengefasst zum Nachlesen:

Stimmen zur Auslosung der 1. DFB Pokal Hauptrunde:

• FC Hansa Rostock – VfL Bochum (Quelle: fc-hansa.de | reviersport.de):

Stefan Beinlich: “Der VfL Bochum wird im nächsten Jahr um den Aufstieg mitspielen. Wir haben allerdings ein Heimspiel und dabei hoffentlich ein volles Stadion. Wir hoffen, dass wir mit ein wenig Glück weiterkommen, wissen aber gleichzeitig, dass es schwer wird.”

Tobias Jänicke: “Im Pokal geht es immer darum, in die nächste Runde einzuziehen. Wir sind sicher kein Favorit, aber ich bin guter Dinge, dass wir uns durchsetzen werden. Wir haben ein Heimspiel und werden alles dafür tun, endlich einmal eine Runde weiterzukommen, denn das ist mir in meiner Karriere bisher noch nie gelungen. Ich freu mich drauf!”

Pokalzitat: “Koan Neuer”

Manuel Neuer - Torwart vom FC Schalke 04

Manuel Neuer - sicherte das "zu Null" gegen den FC Bayern

“Koan Neuer”

Mit einem 1:0 Auswärtssieg gegen den FC Bayern München sicherte Torjäger Raúl und Torwart Manuel Neuer den Knappen das Pokalfinale in Berlin Mitte Mai.

Nach 2002 haben die Schalker somit gegen den Zweitligisten vom MSV Duisburg die große Chance auf den Pokaltriumph 2011 sowie den Einzug in das internationale Geschäft im nächsten Jahr.

Nach der verkorksten Meisterschaft gerät somit Felix Magath immer mehr aus der Schusslinie, während sein Kontrahent Louis van Gaal immer stärker unter Druck gerät.

Für den Aufreger des Spiels sorgten allerdings die Bayern Fans, die in tausendfacher Anzahl, Schilder mit der Aufschrift “Koan Neuer” in den Himmel reckten (“Koan Neuer” = Kein Neuer).

Dies war die Reaktion vieler Bayern Fans auf die anhaltenden Gerüchte um einen bevorstehenden Wechsel des Nationaltorhüters an die Säbener Straße.