WM | Fußball-Zitate - Part 7

Schlagwort-Archiv: WM

Sprachkultur des modernen Fußballs

Der deutsche Fußballsport im Jahr 2014 drei Monate vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien am Zuckerhut. Klar überwiegt als Fußball-Fan die Vorfreude auf das sportliche Momentum des traditionsreichsten und prestigeträchtigsten Fußball-Event dieses Planeten, doch stellt man sich als Fan nicht auch die berechtigte Frage: Was ist nur aus unserem geliebten Sport geworden?

„Emotional Trainer“ und „Future-Man“

sprachkultur des modernen fussballs

Früher-Heute Vergleich

Die Spirale der medienwirksamen Aufmerksamkeit und der damit verbundenen stark wachsenden wirtschaftlichen Bedeutung des Fußballs ist nicht mehr aufzuhalten. Als Fan sollte man an dieser Stelle nicht vergessen, dass dieser Aspekt in Verbindung mit den „Neuen Medien“ aber auch viele Vorteile mit sich bringt: So können z.B. nicht nur alle Spiele der 1. und 2. BUNDESLIGA im bezahlbaren Sky-Sportfernsehen verfolgt werden, sondern auch mehrere Spiele der 3. Liga können als Service der öffentlich-rechtlichen Fernsehesender live und in voller Länge im Internet rezipiert werden. Vor Jahren unvorstellbar…

Stimmen zum Länderspiel Deutschland gegen Chile

Erster Sieg im WM-Jahr. Mit einem schmeichelhaften 1:0 Erfolg ist die deutsche Nationalmannschaft mit der Mission Titelgewinn 2014 gestartet. Ein schön herausgespielter Treffer nach Vorarbeit von Mesut Özil verwertete Mario Götze zum finalen 1:0 Siegtreffer. Es könnte alles eitel Sonnenschein sein, doch der Auftritt von Jogis Jungs war alles andere als überzeugend und bestätigte den Bundestrainer in seinen am Montag auf der Pressekonferenz getroffenen Aussagen, dass viele Nationalspieler derzeit weit unter WM-Form spielen.

stimmen zum länderspiel deutschland gegen chile

Auswärtstrikot Deutschland

Noch sind drei Monate Zeit, noch haben die deutschen Nationalhelden Zeit sich psychisch und physisch in eine Top-Verfassung zu katapultieren. Die Südamerikaner machten gestern mit einer aggressiven und körperbetonten Spielweise den Deutschen das Leben mehr als schwer. Das Zweikampfverhalten der Chilenen war griffiger und willensstärker als die deutschen Ballvirtuosen, die mehr über die spielerische Linie ihr Glück versuchten.

Bundesliga-Rückrundenstart

Der ewige Klassiker Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München. Mit diesem Schlager beginnt  „endlich“ die Rückrunde der Bundesliga-Saison 2013/2014. Die zu Hause ungeschlagenen Gladbacher begrüßen die auswärtsstärkste Mannschaft und Weltpokalsieger FC Bayern München zum ersten Pflichtspiel im jahr 204.

Red Bull gegen die Bayern

Der Flyer zum Bayern-Test

Nach der 0:3 Klatsche im Vorbereitungsspiel gegen den österreichischen Nachbarn Red Bull Salzburg müssen Guardiola’s Mannen am Freitag im Borussen-Park eine gehörige Schippe drauflegen, um den Traum von einer „ungeschlagenen Bundesliga-Saison“ aufrechterhalten zu können.

Ein Blick zurück: Was waren die Highlights der bundesliga-freien Zeit:

Weltfußballer Ronaldo

Bitter enttäuscht war Bayern – Star Franck Ribery über den Wahlausgang des Ballon d‘ Or. Cristiano Ronaldo wurde mit großer Mehrheit noch vor Lionel Messi zum Weltfußballer 2013 gekürt und das obwohl Ribery mit den Bayern in Meisterschaft, Pokal, Champions League und Weltpokal alles gewann was es zu gewinnen gab.

Stimmen zur WM Auslosung 2014

WM Auslosung 2014

WM Auslosung 2014In Costa do Sauipe fand gestern die WM Auslosung 2014 für die Weltmeisterschaft im Sommer in Brasilien statt. Die deutsche Fußballnationalmannschaft trifft demnach auf „alte Bekannte“. Mit Portugal, Ghana und die USA erwischten Jogis Jungs eine schwere, aber „machbare“ Gruppe, wobei der Bundestrainer nach der Auslosung den gezogenen Losen durchaus Respekt entgegenbrachte.

Schließlich trifft man mit Portugal auf CR7 (Christiano Ronaldo) und eine Mannschaft, die bereits bei der EM 2012 Auftaktgegner des deutschen Teams war und nur mit Mühe mit 1:0 durch ein Treffer von Mario Gomez bezwungen werden konnte.

Zweites Gruppenspiel gegen Ghana

Außerdem bescherte das Final Draw der FIFA der Weltmeisterschaft ein Brüderduell. Gegen Ghana, gegen die Deutschland zuletzt in der Gruppenphase bei der WM 2010 in Südafrika ebenfalls nur mühsam mit 1:0 gewinnen konnte, kommt es zum Duell der Brüder Boatengs.

EM 2020: Die Europameisterschaft mit den Vereinigten Staaten von Europa als Austragungsland

Revolution bei der UEFA!

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 findet erstmals nicht nur in einem Gastgeberland statt, sondern soll nach der EM 2016 in Frankreich auf ganz EUROPA ausgedehnt werden. Das war die Idee von UEFA-Chef Platini.

Die EM 2020 in ganz Europa

EURO 2020 fördert den Gedanken der Vereinigten Staaten von EUROPA

Nach zuletzt vielen völlig sinnlosen kreativen Einfällen des UEFA-Chefs scheint diese Idee allerdings mehr als sinnvoll zu sein. Aus folgenden Gründen: Im Jahr 2020 wird die EM mit 24 statt 16 Nationen ausgetragen. Die Organisation und Durchführung dieses Mega-Events würde den Staatshaushalt des veranstalteten Landes enorm belasten.

Denn der Bau einer gut ausgebauten Infrastruktur (Autobahn | Bahn | Flughafen) sowie EM-fähiger EM-Arenen würde mehrere Milliarden Euro verschlingen und den jeweiligen Staatshaushalt womöglich in die Überschuldung treiben.

Beispiele aus der Vergangenheit zeigen, dass Länder wie Portugal und insbesondere Griechenland noch gegenwärtig unter der enormen finanziellen Last der damaligen Austragung zu leiden haben.