Sprüche | Fußball-Zitate

Schlagwort-Archiv: Sprüche

Sprüche Sandro Wagner

Die besten Sprüche von Sandro Wagner

Die besten Sprüche von Sandro Wagner

Sandro Wagner im ZDF Sportstudio – Quelle: youtube.de

• „Wenn ich jetzt in der Bundesliga kein Tor mehr schieße, nominiert mich nicht einmal San Marino für ein Länderspiel.“


• „Robert Lewandowski kann sich freuen, wenn Kimmich rechts spielt. Bei den Flanken macht er zehn Tore mehr. Ehrlich.“
Sandro Wagner über seinen deutschen Kollegen im Nationaltrikot Joshua Kimmich


• „Ich habe Hoffenheim zu einer besseren Mannschaft gemacht. Bevor ich da war, war dort nicht dieser Erfolg. Das hat sich geändert, seit ich da bin“
Sandro Wagner zur Entwicklung der TSG Hoffenheim 1899


• „Ich bin in meinen Augen seit einiger Zeit mit Abstand der beste deutsche Stürmer“

• „Ich duze den Trainer. Ich bin ja drei Monate älter. Aber im Ernst. Es gibt nur gute und schlechte Trainer. Julian ist ein Guter!“
Sandro Wagner über seinen Trainer Julian Nagelsmann

Motivationssprüche im Fußball

Ein Fußballspiel wird, wie so vieles im Leben, vor allem im Kopf entschieden. Selbstverständlich braucht ein Fußballer natürliche physische Voraussetzungen wie Talent, Technik, Spielintelligenz sowie Ehrgeiz und Ausdauer im Training. Doch in den letzten Jahren hat vor allem die psychische Komponente in der Sport- und Fußballwissenschaft enorm an Bedeutung gewonnen. Christoph Daum meinte in diesem Zusammenhang einst: „Wenn der Kopf richtig funktioniert, ist er das dritte Bein.“

Leidenschaftliche Motivationssprüche im Fußball

Jedes Wochenende müssen Trainer ob BUNDESLIGA oder Kreisliga ihre Teams auf die bevorstehende Aufgabe der nächsten 90 Minuten motivieren. Hier findet ihr ein paar interessante und innovative Sprüche und Fußball-Zitate zu den Themen Motivation und Leidenschaft im Fußball, die zum Nachdenken anregen oder zur Motivation zum Beispiel direkt vor dem Spiel in der Kabine artikuliert werden können:

Fußballzitate

Fußball-Zitate Motivation und Leidenschaft – Quelle: trendstoday.us

• „Niemand, der jemals sein Bestes gegeben hat, hat es später bereut.“
George Halas
(1895-1983, ehemaliger Fußballspieler, Trainer, Eigentümer und Pionier im professionellen American Football)

Sprüche Bundesliga-Saison 2016/2017

Die besten, lustigsten und aufsehenerregendsten Fußball-Sprüche und Fußball-Zitate der 54. Bundesliga-Saison (Quelle: ksta.de | dpa)

sommerpause

Fussball-Sommerpause in der BUNDESLIGA

• „Es ist Wahnsinn in Hamburg. Da gewinnst du ein Pokalspiel, und es herrscht Rieseneuphorie.”
HSV-Torwart René Adler am 1. Spieltag über Erwartungen und Begeisterung in der Hansestadt


• „Ich dachte beim Siegtor, das Dach fliegt weg.”
RB Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl am 2. Spieltag zur Stimmung beim 1:0-Treffer gegen Borussia Dortmund in der 89. Minute


• „Deshalb lieben wir alle doch den Fußball, dass ein paar Sachen passieren können, die man zum Schluss nicht mehr wirklich erahnt.”
Darmstadt-Präsident Rüdiger Fritsch über das glückliche Siegtor in der 90. Minute zum 1:0 gegen Eintracht Frankfurt am 2. Spieltag


• „Meine rechte Po-Backe ist doppelt so dick wie sonst, aber das hat ja keiner gesehen.”
Wolfsburgs Nationalstürmer Mario Gomez am 3. Spieltag nach einem Zweikampf mit Hoffenheims Niklas Süle

Fußballsprüche

Fußballzitat oder Fußballspruch? Wo ist hier eigentlich der genaue Unterschied? Auf Fußballzitate oder Fußballsprüche trifft man wahrscheinlich mindestens jedes Fußball-Wochenende einmal. Ihr könnt ja mal bewusst beim Fußballspiel, beim Fußball-Training oder beim Fußball schauen darauf achten: Ihr werdet merken: Fußball-Sprüche und/oder Fußball-Zitate sind Fußball-Fans ein stetiger Begleiter.

doppelpass

Doppelpass – Sendung auf SPORT1 | Jeden Sonntag der Garant für Fußball-Zitate und Fußball-Sprüche (Quelle: quotenmeter.de)

Je wichtiger das Spiel, desto häufiger fallen die Fußball-Phrasen. Aber was ist der Unterschied zwischen einem Zitat und einem Spruch? Bei einem Zitat spricht man in der Literatur wenn es sich um eine wortwörtlich übernommene Aussage einer Person handelt. Bei einem Fußball-Zitat logischerweise von Fußball-Profis wie Amateuren. Zur Verdeutlichung setzt man dieses Zitat in Anführungszeichen. Warum ist das wichtig? Erinnert Euch an die Aberkennung von Bildungsabschlüssen Prominenter – eine falsche oder nicht erkennbare Zitation kann dazu führen, das euer Werk als Plagiat oder nicht als eigene wissenschaftliche Leistung anerkannt wird. Im Gegensatz zum Zitat ist ein Spruch eher eine spontane Äußerung einer Person, die allerdings so in unseren Sprachgebrauch übergegangen sind, dass sie kaum noch als Zitat wahrgenommen werden.

Sprüche von Uli Borowka

Ulrich, genannt Uli, Borowka gilt als einer der besten, weil härtesten Abwehrspieler aller Zeiten in der deutschen Fußball-Bundesliga. Hier schnürte er seine Fußballschuhe für Borussia Mönchengladbach und den SV Werder Bremen, für welche er in Summe insgesamt 388 Bundesligaspiele bestritt. Mit dem SV Werder wurde Uli Borowka 1988 und 1993 deutscher Fußball-Meister & in den Jahren 1991 und 1994 DFB Pokalsieger.

uli borowka

Sprüche von Uli Borowka (Quelle: rro.ch)

Spitzname Uli Borowka

In der Blütezeit der Karriere von Uli Borowka wurde der extrem zweikampfstarke und enorm schussgewaltige Verteidiger (insgesamt 19 Bundesliga – Treffer) von den gegnerischen Stürmern ehrfurchtsvoll „Eisenfuss“ oder auch die „Axt“ genannt. Trotz seiner technisch eher limitierteren Spielweise absolvierte Borowka sechs A-Länderspiele für Deutschland, auch während der Fußball-EM im eigenen Land. Vor dem WM Titelgewinn in Italien berief ihn der damalige Teamchef Franz Beckenbauer aber nicht mehr in das DFB Aufgebot.