DFB-National-Mannschaft | Fußball-Zitate

DFB-National-Mannschaft

WM Spielplan Russland 2018

Spielplan der Fußball-WM 2018 in Russland

Mit der finalen Auslosung der WM Vorrunden-Gruppen am 1. Dezember nimmt der bis dato wenig aussagekräftige WM Spielplan Konturen an. Jetzt ist klar wo sich die Top Favoriten im Tableau positionieren und welche Gegner sie auf dem Weg zum Weltmeisterschaftstitel 2018 aus dem Weg räumen müssen. Stimmen zur WM Auslosung findet ihr hier. Je nachdem ob eine Nation im oberen oder unteren Tableau des WM Spielplans wieder zu finden ist und je nachdem ob eine Nation als Gruppensieger oder Gruppenzweiter in die K.O. – Runde einzieht; beide Kriterien beeinflussen den weiteren Turnierverlauf maßgeblich.

wm-spielplan-2018

Der WM Spielplan für das WM Turnier 2018 in Russland (Quelle: express.de)

Pressestimmen zur WM Auslosung in Russland 2018

Reaktionen der Presse zur WM Auslosung 2018 in Russland

Jede Fußball-Weltmeisterschaft ist immer auch ein Fest für die internationale Presse. Die Boulevard Medien produzieren knackige Berichte, geniale Überschriften und emotionale Reportagen. Sie sind Nutznießer des weltweit ungebrochenen Interesse am Volkssport Fußball und dessen größtem Event der alle vier Jahre stattfindenden Fußball-Weltmeisterschaft.

WM Gruppen 2018

WM Gruppen-Auslosung 2018 in Russland (Quelle: Instagram Account des DFB)

Wir haben die wichtigsten und interessantesten Pressestimmen zur WM Auslosung 2018 für euch nach Land zusammengetragen:

Schweden:

Expressen: “Todesgruppe!”

Aftonbladet: “Eine Albtraumgruppe für die schwedischen Fans. Schwere Gegner, der Weltmeister Deutschland, und lange Wege.”


Singapur:

Straits Times: “Es gibt keine offensichtliche “Todesgruppe”. Aber die Gruppe D mit Argentinien (4. der Weltrangliste), Kroatien (17.), Island (22.) und Nigeria (50.) ist die schwierigste. Deutschland dürfte es gelingen, den feinen Rekord zu halten, den es seit dem Gewinn des ersten Titels 1954 besitzt: noch nie in der ersten Runde ausgeschieden zu sein.”

Stimmen zur WM Auslosung Russland 2018

Stimmen zur FIFA WM Auslosung in Russland 2018

“Alea iacta est!” Oder die Kugeln sind gelost. Deutschland trifft in der Vorrunde der im nächsten Sommer beginnenden Fußball – WM in Russland auf Mexiko, Schweden und Südkorea. Eine interessante, machbare aber auch attraktive Gruppe für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.

Den europäischen Fußball-Giganten England und Spanien geht die Löw-Truppe damit genauso aus dem Weg wie den südamerikanischen Geheimfavoriten aus Uruguay und Kolumbien. Das ergab die heutige WM Auslosung im Kreml-Palast der russischen Hauptstadt in Moskau. Mit Brasilien, Belgien, Polen und England wurde “Die Mannschaft” in das untere Tableau des WM Spielplans gelost. Folge: Ab dem WM Achtelfinale ist ein Aufeinandertreffen zwischen Deutschland und Rekord-Weltmeister Brasilien möglich.

wm auslosung 2018

WM Auslosung 2018: Die Gruppen stehen fest (Quelle: derstandard.at)

Die Spiele der deutschen Mannschaft

Durch die WM Auslosung sind nun auch die genauen Spieltermine der Nationalmannschaft fix:
1. Gruppenspiel:
Deutschland – Mexiko (Sonntag, der 17.06.2018 – 17h) | Luschniki-Stadion Moskau

WM 2018 Auslosung

WM 2018 Auslosung

Das Datum für die WM Auslosung 2018 steht schon seit Monaten fest: Am 01. Dezember 2017 um 16 Uhr werden in der russischen Hauptstadt Moskau in der Konzerthalle des staatlichen Kremlpalastes die WM Gruppen für die FIFA Weltmeisterschaft 2018 ausgelost. 32 Teams werden in 8 Gruppen mit jeweils vier Nationen eingeteilt. Damit nicht sofort die Top-Favoriten zu Beginn der Weltmeisterschaft aufeinandertreffen, nimmt die FIFA als Turnierveranstalter eine Vor-Selektion der Teams anhand von Lostöpfen vor. Gary Lineker und Maria Komandnaya werden als Leiter durch den Abend führen wenn die Lose aus den vier Töpfen gezogen werden.

Fussball WM Auslosung

Im Sommer starte die Fußball-WM in Russland

Der WM Beginn ist am 14. Juni 2018. Um 17 Uhr wird das WM Eröffnungsspiel angepfiffen. Das Turnier endet am 15. Juli 2018. Der Auslosung der so genannten Vorrundengruppen ist aus vielerlei Hinsicht für die teilnehmenden Nationen wichtig, da nicht nur die Vorrundengegner, sondern auch die Position im Tableau, Spielorte, Anstoßzeiten, etwaige Reisestrapazen oder konkrete Spieltage im WM Spielplan 2018 durch die Auslosung festgelegt werden.

WM Qualifikation Deutschland für WM 2018

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert. Damit lösten Jogi Jungs als eines der ersten europäischen Nationalteams das Ticket für die WM Endrunde 18. Mit der Maximal-Ausbeute von 30 Punkten aus 10 Spielen und einem gigantischen Torverhältnis von 43-4 Toren reist der amtierende Fußball-Weltmeister als Favorit  zur FIFA Fußball Weltmeisterschaft im nächsten Sommer 2018.

Kader Deutschland WM 2018

Nach dem Gewinn des Confederations Cup 2017, dem Vorbereitungsturnier für die WM Endrunde 2018 in Russland in diesem Sommer, sowie dem phänomenalem Triumph der deutschen U21 diesen Sommer in Tschechien setzte “Die Mannschaft” mit der makelosen Bilanz gegen zum Teil völlig überforderte Gegner aus Nordirland, Norwegen, Tschechien, San Marino und Aserbaidschan ein bemerkenswertes Zeichen an die Fußball-Welt. Denn durch die Sieges-Serie der letzten Monate kann Bundesrainer Joachim Löw mitsamt seinem Funktionsteam aus einem schier unerschöpflichen Reservoire an hochveranlagten Kickern wählen.

WM 2018 Russland

WM Quali 2018 Deutschland (Quelle: kicker.de)