Stimmen | Fußball-Zitate

Schlagwort-Archiv: Stimmen

Pressestimmen zur WM Auslosung in Russland 2018

Reaktionen der Presse zur WM Auslosung 2018 in Russland

Jede Fußball-Weltmeisterschaft ist immer auch ein Fest für die internationale Presse. Die Boulevard Medien produzieren knackige Berichte, geniale Überschriften und emotionale Reportagen. Sie sind Nutznießer des weltweit ungebrochenen Interesse am Volkssport Fußball und dessen größtem Event der alle vier Jahre stattfindenden Fußball-Weltmeisterschaft.

WM Gruppen 2018

WM Gruppen-Auslosung 2018 in Russland (Quelle: Instagram Account des DFB)

Wir haben die wichtigsten und interessantesten Pressestimmen zur WM Auslosung 2018 für euch nach Land zusammengetragen:

Schweden:

Expressen: “Todesgruppe!”

Aftonbladet: “Eine Albtraumgruppe für die schwedischen Fans. Schwere Gegner, der Weltmeister Deutschland, und lange Wege.”


Singapur:

Straits Times: “Es gibt keine offensichtliche “Todesgruppe”. Aber die Gruppe D mit Argentinien (4. der Weltrangliste), Kroatien (17.), Island (22.) und Nigeria (50.) ist die schwierigste. Deutschland dürfte es gelingen, den feinen Rekord zu halten, den es seit dem Gewinn des ersten Titels 1954 besitzt: noch nie in der ersten Runde ausgeschieden zu sein.”

WM Trikot 2018

WM Trikot Deutschland 2018

Jede Fußball-Weltmeisterschaft ist auch ein Wettbieten der Ausrüster um die Gunst der Brust der jeweiligen Nationalmannschaften. Fußballromantiker mögen anmerken, dass auch dieses leider zu einem Millionengeschäft in den letzten Jahren mutiert ist, doch auch an dieser Stelle wird sich das Rad der Zeit nicht mehr zurückdrehen lassen, dafür zieht eine Fußball WM zu viele Menschen nach Russland in die Stadien oder in das eigene Wohnzimmer vor den Fernseher.

Vor dem Länderspielklassiker Deutschland gegen England in Wembley präsentierte der DFB das neue Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Jeder Fußball-Kenner erkennt auf den ersten Blick die unmittelbare Nähe zu den Erfolgsjerseys der WM 1990 in Italien, bei der Deutschland unter Kapitän Lothar Matthäus zum dritten WM Titel stürmte. Im Gegensatz zum WM Trikot aus 1990 ist der gezackte Brustring für die Russland WM 2018 allerdings in drei dezenten Grautönen gehalten. 1990 feierte Deutschland seinen dritten Stern im gleichen Brustring mit deutschen Nationalfarben. Außerdem neu: In den Kragen ist der Schriftzug “Die Mannschaft” eingearbeitet, auf der Innenseite findet sich eine schwarz rot goldene Erinnerung an den dritten WM Titel. Mitten auf dem Trikot prangt das FIFA Badge für die Kennzeichnung als aktueller WM Titelträger und WM Titelverteidiger.

Bundesliga-Videobeweis

Stimmen, Zitate und Kritik zum BUNDESLIGA Videobeweis

Es sollte alles gerechter zugehen in dieser BUNDESLIGA-Saison, der ersten in der der BUNDESLIGA Videobeweis durch die DFL eingeführt wurde. Fazit nach 12 BUNDESLIGA Spieltagen: Es ist noch sehr viel Sand im Getriebe.

Statt weniger Diskussionen um mögliche Fehlentscheidungen der Schiedsrichter kann der neutrale Beobachter den Eindruck gewinnen, dass es jetzt noch viel mehr Diskussionen an den sonntäglichen Stammtischen zu den Schiedsrichterentscheidungen des Wochenendes gibt. Selbst die Schiedsrichter wirken im Interview nach Spielende in der Mixed-Zone derart verunsichert wenn sie zum Thema “Video-Assistent” befragt werden, dass eine einheitliche Regelung und Auslegung des Videobeweises in weiter Ferne zu sein scheint. Trainer, Spieler und Funktionäre haben unterschiedliche Meinungen zum Thema Videobeweis. Die wichtigsten und interessanten Aussagen haben wir für Euch zusammengestellt.

Videobeweis

Videobeweis in der Fußball BUNDESLIGA

Sprüche Bundesliga-Saison 2016/2017

Die besten, lustigsten und aufsehenerregendsten Fußball-Sprüche und Fußball-Zitate der 54. Bundesliga-Saison (Quelle: ksta.de | dpa)

sommerpause

Fussball-Sommerpause in der BUNDESLIGA

• „Es ist Wahnsinn in Hamburg. Da gewinnst du ein Pokalspiel, und es herrscht Rieseneuphorie.”
HSV-Torwart René Adler am 1. Spieltag über Erwartungen und Begeisterung in der Hansestadt


• „Ich dachte beim Siegtor, das Dach fliegt weg.”
RB Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl am 2. Spieltag zur Stimmung beim 1:0-Treffer gegen Borussia Dortmund in der 89. Minute


• „Deshalb lieben wir alle doch den Fußball, dass ein paar Sachen passieren können, die man zum Schluss nicht mehr wirklich erahnt.”
Darmstadt-Präsident Rüdiger Fritsch über das glückliche Siegtor in der 90. Minute zum 1:0 gegen Eintracht Frankfurt am 2. Spieltag


• „Meine rechte Po-Backe ist doppelt so dick wie sonst, aber das hat ja keiner gesehen.”
Wolfsburgs Nationalstürmer Mario Gomez am 3. Spieltag nach einem Zweikampf mit Hoffenheims Niklas Süle

Stimmen zum Kader Confederations Cup 2017

Heute hat Bundestrainer Jogi Löw in der DFB Zentrale in Frankfurt die Nominierung der DFB-Kicker für den im Sommer anstehenden Confed Cup vorgenommen und veröffentlicht.

Hier die Facts zum Confederations Cup 2017

Wann wird gespielt?: Vom 17. Juni bis 02. Juli 2017

Wie ist der Turniermodus?: Beim Confed-Cup gibt es 2 Vorrundengruppen mit jeweils vier Nationen. Die jeweils ersten beiden qualifizieren sich für das Halbfinale. Die Sieger ermitteln im Endspiel den Confed-Cup Gewinner 2017. Insgesamt werden 16 Spiele ausgetragen.

Welche Nationen dürfen teilnehmen?: Alle aktuellen Meister der Landeskontinentalverbände + aktueller Weltmeister + Gastgeber der nächsten Weltmeisterschaft.

Kadernominierung: Wie bei einem WM- oder EM-Turnier darf jede Nation bei der FIFA ein 23-köpfiges Aufgebot melden.

Bundestrainer Jogi Löw kündigte bereit an mit einem “Perspektiv-Kader” das “Perspektiv-Turnier” Confederations Cup bestreiten zu wollen. DFB Präsident Grindel betonte in diesem Zusammenhang, dass die U21 – Europameisterschaft in Polen für den Verband das wichtigere Turnier sei. Dies wird vom 16. – 30. Juni und damit zeitgleich zum Confed Cup in Russland ausgetragen. Die deutsche U21 hat durchaus realistische Erfolgschancen.