EM | Fußball-Zitate - Part 2

Schlagwort-Archiv: EM

Auslosung EM Endrunde 2016 Frankreich

Deutschland droht nach der Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich eine schwere Vorrundengruppe. Nach den Terroranschlägen vor wenigen Wochen in Paris steigt langsam, zwar unter Sicherheitsbedenken, aber sicher wieder die Vorfreude auf den EM-Start im Sommer 2016 in Frankreich.  Dem Weltmeister droht dabei eine unangenehme Vorrundengruppe im erstmals mit 24 Mannschaften ausgetragenen EM Teilnehmerfeld.

Niederlande nicht qualifiziert

Wurde der sportliche Wert der European Qualifiers zu Beginn der Qualifikation noch scharf in Frage gestellt aufgrund der simplen Tatsache, dass die ersten drei einer jeden Gruppe direkt und über die Play-Offs Qualifikationschancen haben, so muss nach den EM Play-Offs und dem Ausscheiden einer großen Fußballnation konstatiert werden, dass die UEFA um Michel Platini eine womöglich richtige Entscheidung getroffen hat, da die Leistungsdichte in Fußball-Europa immer enger wird und auch Nationen wie Island, Albanien oder Wales sich erstmals für eine Europameisterschaft qualifizieren konnten. Mit den Niederlanden musste sogar ein Mitfavorit auf den Titel bereits in der Quali die Segel streichen.

Belgien ist die beste Fußball-Nation der Welt

Quizfrage: Welche Nation ist die beste Fußballnation der Welt? Richtig: Klar, nach dem Siegeszug in Rio de Janeiro: Fußballweltmeister Deutschland! So denkt wahrscheinlich jeder Fußballfan. Aber diese Annahme ist falsch. Die Fußballweltrangliste der FIFA weist aktuell Belgien als die beste und erfolgreichste Fußballnation der Welt aus. Klar, die Belgier haben gute Fußballer: Lukaku, De Bruyne, Hazard; um nur einige zu nennen.

weltrangliste

Belgien beste Fußballnation (Bildquelle: fifa.com)

Aber die beste Fußballnation der Welt? Wie geht denn das? Oder hat die skandalerprobte FIFA erneut ihre unseriöse Machenschaften im Spiel? Nein, sie pflegt aber eine komplizierte mathematische Formel, um in regelmäßigen Abständen die aktuelle Form von Fußballnationen zu bewerten und bedeutungslose Freundschaftsspiele zwischen den Nationen aufzuwerten.

Warum ist die Rangliste so wichtig?

Die FIFA-Rangliste gewinnt immer mehr an Bedeutung, weil sie ausschlaggebend für die Einordnung der Nationen in die jeweiligen Lostöpfe für die Auslosung der Gruppenphase der Europameisterschaft 2016 in Paris ist. Galten in der Vergangenheit immer die jeweiligen Ergebnisse der vergangenen Welt- und Europameisterschaften als entscheidendes Kriterium, so setzt die UEFA für die Auslosung des 24er-Feldes auf die gegenwärtige Jahreswertung.

European Qualifiers: Polen gegen Deutschland

European Qualifiers heißt das neue von UEFA-Präsident installierte Format zur EM-Qualifikation in Frankreich. Für Deutschland sicherte sich der Privatsender RTL die Übertragungsrechte an diesem für die Deutschen sportlich wenig attraktiven Wettbewerb. Florian König und Fußball-Experte Jens Lehmann führten durch einen langatmigen und von vielen Werbepausen unterbrochenen Fernsehabend, der typisch RTL-like im Nationalstadion zu Warschau medial inszeniert und zu einem Event hochstilisiert wurde.

european qualifiers: Stimmen zu Polen gegen Deutschkland

Polen gegen Deutschland (Quelle: wm-2014.net)

Sportlich verlor unsere DFB-Elf trotz drückender Überlegenheit zum ersten Mal in der DFB – Geschichte mit 0:2. In den statistischen Werten Ballbesitz, Zweikampfquote, Chancenverhältnis oder Passgenauigkeit waren die deutschen Weltmeister turmhoch überlegen, doch reichten zwei Nadelstiche der Polen von Arakdiusz Milik und Sebastian Mila um den amtierenden Weltmeister die erste Pflichtspielniederlage seit dem EM-Halbfinale 2012 gegen Italien am selben Ort in Warschau zuzufügen.

Mehrere Serien der DFB – Elf gerissen

Nach dem phänomenalen WM-Triumph von Rio rissen gestern mehrere Siegesserien der deutschen Nationalmannschaft:

Rücktrittswelle in der deutschen Nationalmannschaft

Nach Kapitän Philipp Lahm, WM Rekordtorschütze Miroslav Klose nun also auch Innenverteidiger und Weltmeister Per Mertesacker. Gut einem Monat nach dem grandiosen Titelgewinn in Rio de Janeiro erklärt bereits der dritte DFB – Kicker seinen Rücktritt aus dem Kreise der Nationalmannschaft.

Rücktritte aus der Nationalmannschaft

3 der vier Gruppenführer sind nach der WM zurückgetreten (Quelle: sportsport.ba)

War der Rückzug des 36-jährigen Miroslav Klose erwartbar, überraschen die Rücktritte der goldenen Generation um Lahm und Mertesacker, die mit 30 Jahren bei gleichbleibendem Leistungsniveau noch locker eine Europa- und eine weitere Weltmeisterschaft hätten spielen können.

Klar kann man als deutscher Fußball-Fan den Umstand verstehen auf dem Höhepunkt der Karriere abtreten zu wollen, “das Ende selbst zu bestimmen” war eine der von den Zurückgetretenen am häufigsten kolportierten Begründungen.

Stimmen zur Auslosung der EM Qualifikation 2016

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht unmittelbar bevor, da wirft schon die Fußball EM – Qualifikation zur EM Endrunde 2016 in Frankreich ihre Schatten voraus. Sonntag vormittag im Palais des Congrès Acropolis in Nizza wurden die Lose zur Qualifikation der Europameisterschaft 2016 gezogen, deren Spiele im September nach der Fußball-WM im Sommer beginnen.

stimmen zur em-auslosung 2016

EM Qualifikation 2016

Die von Michel Platinti, dem UEFA Präsidenten, vollzogenen Änderungen im Quali- und Endrunden-Modus lassen die sportliche Herausforderung der Quali allerdings eher zur Farce werden. Erstmals werden in Frankreich 2016 24 statt zuvor 16 Mannschaften am Endrundenturnier teilnehmen. Da Gastgeber Frankreich direkt und damit automatisch qualifiziert ist, bedeutet dies, dass sich 23 Mannschaften aus 9 Vorrundengruppen für das Turnier qualifizieren können.

neuer EM Quali-Modus

Dem Modus entsprechend erreichen damit die beiden Besten der Gruppe sicher die End-Ausscheidung, gar der beste Gruppendritte fährt sicher nach Frankreich. Die verbliebenen Gruppen-Dritten spielen in Hin- und Rückspiel im Playoff die verbleibenden EM-Teilnehmer aus. Während dies für kleinere Nationen sicherlich reizvoll ist, verkommt der Quali-Modus für Europas Fußball-Giganten wie Deutschland, Spanien oder Italien eher zu einer lästigen Pflichtaufgabe mit freundschaftlichen Charakter.