Pokal-Zitate | Fußball-Zitate - Part 2

Schlagwort-Archiv: Pokal-Zitate

Stimmen DFB Pokalauslosung Viertelfinale 2013/2014

DFB Pokalauslosung

DFB Pokal – Auslosung Viertelfinale 2013/2014.

DFB PokalauslosungAndreas Köpke und Silvia Neid zogen die Lose am Sonntagabend in der ARD Sportschau. Die Top – 3 der Fußball-BUNDESLIGA treffen dabei nicht aufeinander. Bayern, Bayer und der BVB zogen ganz unterschiedliche Aufgaben.

Während Bayern und Dortmund knifflige Auswärtsaufgaben beim HSV und bei Eintracht Frankfurt zogen, erhielt Bayer 04 Leverkusen das vom Papier her einfachste Los.

Die Werkself trifft zu Hause auf den letzten verbliebenen Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern.
Komplettiert wird das 8er-Feld mit der Begegnung zwischen 1899 Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg.
Die Partien der DFB Pokalauslosung im Viertelfinale 2014 im Überblick:

• Hamburger SV – FC Bayern München
• Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund
• 1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg
• Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Kaiserslautern

Die Paarungen sind angesetzt für den 11./12. Februar 2014!

Reaktionen zur DFB Pokalauslosung 1. Runde 2013/2014

Spannende Auslosung und interessante Duelle ergab die ARD Sportschauauslosung am Samstag Abend. Dabei begann die Losung mit einem Fauxpas. Nia Künzer mischte die Kugeln vor dem Ziehen des Loses derart heftig, dass ein Los unbemerkt vom Amateur- in den Profitopf sprang. Erst als es zu einer reinen Amateurbegegnung aufgrund der Losung kam, fiel das Malheur auf.

dfb-pokalauslosung

DFB Pokalauslosung 2013

Ausgerechnet der vom RedBull Riesen Dieter Mateschitz finanziell stark unterstütze Club von RasenBallsport Leipzig “hüpfte” in den Profi-Topf – ein Schelm wer böses dabei denkt…

Das absolute Traumlos zog der Viertligist Schwarz Weiß Rehden. Der FC Bayern München, Champions League Sieger 2013, muss sein erstes Pflichtspiel mit Star-Trainer Pep Guardiola in der niedersächsischen Provinz absolvieren. Die Rehdener Homepage brach noch während der Auslosung unter der Serverlast völlig zusammen. BSV SW Rehden unterdessen überlegt in die osnatelArena nach Osnabrück auszuweichen. Die Rehdener Reaktion war dementsprechend:

Perfekt! Das Triple geht nach München – FC Bayern Pokalsieger 2013

Historisches in Berlin!

Pokal - Meisterschaft - Champions League

Geschafft: Bayern holt das Titel Triple!

Der FC Bayern München hat gestern Abend mit einem 3:2 Erfolg über den VfB Stuttgart eine herausragende Saison mit dem Triple aus Meisterschaft, Champions League und Pokal gekrönt. Jupp Heynckes wird damit als einer der erfolgreichsten in der Vereinsgeschichte des FC Bayern eingehen.

Die Anzeichen verdeutlichen sich aber, dass “Don Jupp” seine Trainerkarriere noch nicht beenden wird, sondern zu Real Madrid nach Spanien wechselt. Klarheit bringt eine Pressekonferenz am Dienstag im Presseraum an der Säbener Straße. Dort wird Heynckes seine finale Entscheidung über seine Zukunft bekannt geben.

Starker Stuttgarter Schlussspurt

Nach dem 3:0 durch ein Elfmetertor von Müller und einem Doppelpack des überraschend von Beginn auflaufenden Mario Gomez kamen die Stuttgarter durch zwei Tore von Harnik nochmal auf 3:2 heran. Den Bayern sah man in der Folgezeit die kräftzehrende Saison an, sie wirkte wie ein angeschlagener Boxer. Doch mit Routine, Erfahrung und auch einem Quäntchen Glück retteten die Münchener Rekordjäger das Ergebnis über die Zeit.

Vor dem DFB – Pokalfinale 2013: Bayern gegen Stuttgart

Heute Abend um 20 Uhr wird im Berliner Olympiastadion die letzte Entscheidung im deutschen Profifussball gefällt: Wer wird der 70. DFB Pokalsieger 2013? Oder ist die Entscheidung diesmal nicht schon vor Anpfiff gefallen? Können die Schwaben tatsächlich die Gier der Bayern nach einem historischen Triple-Triumph aus Meisterschaft Champions League und Pokalsieg verhindern?

Dante und Luiz Gustavo zum Confed Cup

Finale: München gegen Stuttgart

Ohne Dante und Luiz Gustavo: Voraussichtliche Aufstellungen (Quelle: badische-zeitung.de)

Schwer vorstellbar auch wenn den Bayern ihre Brasilianer Dante und Luiz Gustavo fehlen werden, die von der brasilianischen Selecao zum Confed Cup nach Brasilien beordert wurden und denen bei Abwesenheit der Rausschmiss aus der Nationalmannschaft gedroht hätte.

Für Sportdirektor Matthias Sammer hat das Berliner Pokalfinale durch die “Triple-Chance” sogar eine ganz besondere Note. Für Trainer Jupp Heynckes wäre es das i-Tüpfelchen auf eine wahnsinnig erfolgreiche Saison der Bayern, die “goldene Spielergeneration” um Lahm und Schweinsteiger kann mit einem Berliner Pokal-Triumph ewige Bayern Legenden um Beckenbauer, Breitner und Müller sportlich gesehen in den Schatten stellen. Ihnen blieb der Dreifachtriumph verwehrt.

Stimmen zum DFB Pokal-Viertelfinale Bayern gegen Dortmund

Der FC Bayern München steht im Halbfinale des DFB Pokals.

Bayern steht im Halbfinale

Bayern schlägt den BVB 1:0

Die Kräfteverhältnisse in Deutschland sind vorerst laut Uli Hoeneß wieder zurecht gerückt. Nach mehreren vergeblichen Anläufen bezwang der deutsche Rekordmeister durch ein sehenswertes Tor von Arjen Robben den BVB mit 1:0. Der Druck den die Münchener kurz vor der Pause aufbauten war immens und führte zu Abstimmungsproblemen in der Dortmunder Deckung, die Robben mit einem schönen Schlenzer eiskalt nutzte.

Vielleicht gibt es aber noch ein weiteres spannendes Duell in diesem Jahr, wenn die Losfee es möchte, ist eine Partie in der Champions League im Viertel- Halb oder Finale möglich. An diesem Sonntag in der ARD Sportschau wird zunächst das Pokal-Halbfinale ausgelost. Die Spiele werden am 16./17. April ausgetragen.

Die Stimmen zur Viertelfinalbegegnung im DFB Pokal (Quelle: ARD Sportschau | sport1.de):