Pokal-Zitate | Fußball-Zitate - Part 3

Schlagwort-Archiv: Pokal-Zitate

Stimmen zum El Clásico FC Barcelona gegen Real Madrid

Copa del Rey Halbfinale: FC Barcelona gegen Erzfeind und Dauerrivale Real Madrid.

Es war ein typischer „Clásico“ gestern abend im Camp Nou in der katalanischen Hauptstadt. Nach dem 1:1 im Hinspiel reichte Barca schon ein 0:0 um das Pokalfinale zu erreichen. Sie waren 22 Spiele in Folge zu Hause ungeschlagen, haben 16 Punkte Vorsprung in der spanischen Meisterschaft auf Real und haben mit Leonel Messi den derzeit besten Fußballer der Welt.

Barca gegen Real

El Clásico

Doch dieses alles half nichts. Real gewann ein spektakuläres Rückspiel fulminant mit 3:1 und zog damit ins Endspiel des spanischen Pokals ein. Cristiano Ronaldo mit einem Doppelpack (12. Min, FE / 57. Min.) und Raphael Varane (67. Min.) sorgten für eine kleine Demütigung im Duell der Giganten (bei einem Anschlusstreffer von Jordi Alba in der 89. Minute).

Stimmen zur DFB-Pokal-Auslosung Viertelfinale 2012/2013

„Von Olaf Thon habe ich nichts anderes erwartet“, so der knappe Kommentar von Dortmund-Boss Hans-Joachim Watzke unmittelbar nach der DFB-Pokal-Viertelfinalauslosung von Losfee Olaf Thon in der ARD Sportschau.

Kurz zuvor hatte der BVB in einem mitreißenden Pokal-Duell Hannover 96 mit 5:1 aus dem Signal Iduna Park gefegt, die Niedersachsen hatten zu keinem Zeitpunkt der Partie eine Chance aufs Weiterkommen.

Ein Heimspiel für den FC Bayern

DfB-Pokal-Los FC Bayern München

Aus diesem Grund kam nach Spielende auch ein gut gelaunter BVB-Trainer Jürgen Klopp ins Sportschau-Studio zu Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl.

Nachdem Klopp erfuhr, dass der frühere Schalker Olaf Thon als Glücksfee agiert und Mehmet Scholl aus dem Nähkästchen plauderte, dass sich Thon am liebsten ein Duell Schalke gegen Dortmund als Los gewünscht hätte (was durch das Ausscheiden der Schalker am Vortag unmöglich wurde) philosophierte Klopp, dass man daran sieht, dass Olaf Thon keine Ahnung habe und reagierte in gewohnt Kloppscher Manier: „Ach du Scheeeiße. Ein Sechzger zieht doch auch nicht…“

Stimmen zum DFB-Pokalfinale Borussia Dortmund gegen Bayern München

DFB-Pokal 2012 in Berlin!

Borussia Dortmund holt erstmals in der Vereinsgeschichte nach 103 Jahren das Double und sichert sich nach der deutschen Meisterschaft auch den deutschen DFB-Pokal.

DFB-Pokal: Dortmund schlägt München 5:2

DFB Pokalfinale 2012: BVB gegen FCB

Mit einer historischen 2:5 Niederlage nach Toren von Kagawa, Hummels per Foulelfmeter und Lewandowski (3mal) ist die Frage nach der Vormachtstellung im deutschen Fußball berechtigt.

Der BVB hat in den letzten zwei Jahren den nationalen Fußball dominiert, die Bayern müssen sich strecken, um in Zukunft neben ihrer wirtschaftlichen Vormachtstellung auch die sportliche beizubehalten.

Zumindest haben sie am nächsten Wochenende die Riesengelegenheit zu Hause im eigenen Stadion gegen den FC Chelsea London den ganz großen Coup mit dem Gewinn der Champions League Trophäe zu verwirklichen.

Erstmal die Stimmen nach dem DFB-Pokal-Triumph (Quelle: sport1.de):

Stimmen zum DFB Pokalhalbfinale Mönchengladbach gegen Bayern München

STIMMEN zum DFB – Pokal – Halbfinale: Borussia Mönchengladbach gegen Bayern München

Das Traumfinale in Berlin ist perfekt:

Bayern München gegen Borussia Dortmund

DFB-Pokal - Halbfinale: Bayern München - Borussia Dortmund

Im Mai treffen im Olympiastadion mit Borussia Dortmund und dem FC Bayern München die beiden derzeit besten deutschen Mannschaften im DFB-Pokal-Endspiel aufeinander.

Die Münchener lösten ihr Final-Ticket erst im Elfmeterschiessen (2:4) nachdem Dante und Nordtveit ihre Elfmeter verschossen hatten.

Pikant dabei:
Nach Medieninformationen steht der Gladbacher Abwehrspieler vor einer Vertragsunterschrift in München zur nächsten Saison.

Dortmund gegen München, Klopp gegen Heynckes oder Gomez gegen Lewandowski, freuen wir uns auf ein hitziges und brisantes Aufeinandertreffen der ganz besonderen Art.

Die Stimmen zum Halbfinale Gladbach gegen Bayern München Quelle: kicker.de | fcbayern.de):

• Trainer Jupp Heynckes:
„Beide Mannschaften haben ein überragendes Spiel geboten. Insgesamt haben wir die klareren Torchancen gehabt. Das Spiel war bis zum Schluss offen. Letztendlich waren wir durch das Elfmeterschießen der glückliche Sieger. Nichtsdestotrotz muss man Manuel Neuer einer hervorragende Leistung attestieren.“

Stimmen zum DFB-Pokal Viertelfinale 2011/2012

STIMMEN zum DFB-Pokal-Viertelfinale 2011/2012

„Rauswurftage“ (Zitat: bild.de) im DFB-Pokal!

Kiel gegen Dortmund - DFB Pokal Viertelfinale

Holstein Kiel - Borussia Dortmund 0:4

Das Aus der Berliner Hertha ist besiegelt. Auch im Jahr 2012 gibt es kein DFB-Pokalfinale im heimischen Olympiastadion.

Mehr oder souverän lösten der Meister Borussia Dortmund und der Rekordpokalsieger aus München ihre Aufgaben beim Viertligisten Holstein Kiel und beim insgesamt schwachen VfB Stuttgart.

Ein echtes Kampfspiel erlebten die Zuschauer in Sinsheim. Hier setzte sich der Underdog durch: Die SpVgg Greuther Fürth steht nach einem 0:1 und einem Treffer von Occean erstmals im Pokal-Halbfinale. Die rote Karte von Compper war mit ausschlaggebend für die Niederlage.

Die Key-Fact’s zu den Pokal-Begegnungen:

• die Heimschaften schafften kein einziges Heimtor
Arjen Robben saß über 90 Minuten im Südklassiker auf der Bank
Bastian Schweinsteiger musste in Minute 17 mit einer Bänderdehnung im Sprunggelenk ausgewechselt werden
3 der Top-4 der BUNDESLIGA stehen im Halbfinale
Greuther Fürth ist der letzte verbliebene Zweitligist
Auslosung DFB Pokal-Halbfinale 2012 am Sa., den 11.02.2012 im Aktuellen Sportstudio um 23 Uhr

Dealgigant.de Kampagne

STIMMEN zum Spiel Holstein Kiel – Borussia Dortmund 0:4 (0:2) (Quelle: derwesten.de):