Fußballbuch-Biographien | Fußball-Zitate - Part 3

Fußballbuch-Biographien

Das Ende einer Karriere im Profifußball

Andreas Biermann – Rote Karte Depression


Titel: Andreas Biermann

ROTE KARTE DEPRESSION – Das Ende einer Karriere im Profifußball

Autor: Andreas Biermann | Rainer Schäfer

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Weitere Infos: Hier bei amazon.de informieren!

Kundenrezension:
Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und ich hatte es an 2 Tagen durch.Es beschreibt die Hoffnungen und Leiden des Kickers Andreas Biermann.An vielen Stellen dieses Buches habe ich mich selber wieder erkannt,bzw die Krankheitssymptome.Ich finde es toll,daß Andreas Biermann den Schritt in die Öffentlichkeit gegangen ist. Dafür muß er wieder einen Rückschlag hinnehmen,nämlich so wie es aussieht,das Ende seiner Profikarriere durch seine Ehrlichkeit.Viele verstecken sich in den Depressionen und wagen nicht den Schritt nach außen,aus Angst davor,alles zu verlieren,weil es ein Tabuthema ist.Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen !!! (Quelle: amazon.de)

Laut gedacht“: Andreas Biermann über Depressionen und Spitzensport – Teil I:

Teil II:

Autobiographie Jens Lehmann

Jens Lehmann – Der Wahnsinn liegt auf dem Platz


Titel: JENS LEHMANN

Der Wahnsinn liegt auf dem Platz

Autor: Christof Siemes

Verlag: Kiepenheuser & Witsch Verlag

Weitere Infos: Hier bei amazon.de informieren!

Kundenrezension:
Es ist ein sehr intelligent geschriebenes Werk. Jens Lehmann kam in den Medien immer schlechter weg , als sein Kollege
Olver Kahn. Erst auf diesem Forum konnte er seine Sicht der Dinge darlegen. Auch die taktischen Aspekte eines Fußballspiels kommen nicht zu kurz. Besonders gefallen hat mir, dass er auch die Niederlagen in seinem Fubballerleben würdigt. Diese Niederlagen haben ihn stark gemacht. Es war nicht leicht , gegen die von Bayern München gesteuerten deutschen Medien und auch Schiedsrichter zu spielen. Deshalb ging sein Stern auch erst richtig auf, als er in England spielte.
Man kam einfach nicht mehr an Jens Lehmann vorbei. So spielte er auch eine Super-WM 2006 und war der entscheidende Rückhalt einer mittelmäßigen Mannschaft, worin er den entscheidenden Anteil am 3. Platz hatte. Das Buch läßt keine Fragen offen und
ist keine Nestbeschmutzung, sondern ein vorbildliches und faires Werk. Es ist auch für jugendliche Fußballer geeignet. (Quelle: amazon.de)

Der Wahnsinn-Brillenklau Lehmanns in Mainz. Hier im Video:

Autobiographie Oliver Kahn

Oliver Kahn – Ich. Erfolg kommt von innen


Titel: OLIVER KAHN

ICH. Erfolg kommt von innen

Autor: Oliver Kahn

Verlag: riva Verlag

Weitere Infos: Hier bei amazon.de informieren!

Kundenrezension:
Ich hatte das Buch gekauft, um meinen Sohn zu motivieren, der Torwart ist. Ich las kurz die erste Seite und konnte nicht mehr aufhören zu lesen! Ich konnte alles, was im Buch steht, auf meine eigene Situation (privat und beruflich) übertragen. Es hat mich gepusht und mir neuen Mut gegeben, nicht aufzugeben, auch wenn es denn zig mal nicht so geklappt hat, wie ich wollte.
Besonders lebendig ist das Buch durch die vielen detaillierten Nacherzählungen von Kahns Spielsituationen. Zum Teil musste ich auch Lachen über Kahns Gedanken. Mit Sicherheit werde ich öfter als einmal in das Buch reinschauen. (Quelle: amazon.de)

Vom Torwart-Titan zur Legende:

Weitere Fußballbuch-Biographien!



Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.