Stimmen zum Spiel Bayer Leverkusen gegen FC Chelsea London

UEFA Champions League Saison 2011/2012!

Bayer Leverkusen steht so gut wie sicher im Achtelfinale der UEFA Champions League.

Bayer Leverkusen gegen Chelsea FC

Bayer Leverkusen gegen den FC Chelsea 2:1

Mit einem 2:1 – Sieg gegen die Londoner nach Toren von Eren Derdiyok und Manuel Friedrich (90. Minute) schickt die deutsche Bundesliga nach Bayern München voraussichtlich einen zweiten Vertreter in die Runde der letzten 16 Mannschaften im Kampf um die Krone Europas.

Perfekt ist der Einzug, so wie viele Medien ihn bereits vermeldeten, allerdings noch nicht:

Die Konstellation am letzten Spieltag ist für die Werkself zwar mehr als günstig, aber es kann auch noch zum Ausscheiden kommen: Sollte Bayer sein letztes Gruppenspiel gegen Genk verlieren gleichzeitig  Chelsea und Valencia unentschieden spielen, dann ist aufgrund des direkten Vergleichs Leverkusen nicht unbedingt automatisch eine Runde weiter, oder?

Stimmt diese Betrachtungsweise nicht dann nutzen Sie die Kommentarfunktion und schreiben Sie Ihre Sichtweise.

Hier alle Stimmen zum Spiel Leverkusen gegen Chelsea (Quelle: sport1.de):

Robin Dutt:
„Die Jungs haben absolut verdient gewonnen und eine leidenschaftliche Leistung abgeliefert. Wie schon gegen Valencia haben wir zuhause einen Rückstand umgebogen. Das spricht für den Charakter und die Qualität der Mannschaft. In Genk werden wir versuchen, den ersten Platz zu behaupten.
Michael hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Aber Simon [Rolfes], Lars [Bender], und auch [Eren Derdiyok] kommt rein und macht gleich das Tor – in erster Linie war das ein Teamerfolg.“

Rudi Völler:
„Wir freuen uns natürlich riesig. Alle Spieler haben heute riesig gekämpft und wir sind verdient im Achtelfinale. Der Trainer hat genau richtig gewechselt und alles auf eine Karte gesetzt. Dass wir bereits vor dem letzten Spieltag direkt qualifiziert sind, ist einfach unglaublich.“

Manuel Friedrich:
„Ich habe Gonzalo vorher gesagt, wo ich den Ball gerne hinhätte. Wenn man dann mit Schwung kommt, hat es der Verteidiger schwer, und ich musste nur noch den Kopf hinhalten.“

Michael Ballack:
„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebis. Wir haben uns zu Beginn der zweiten Halbzeit das Heft aus der Hand nehmen lassen, aber sind dann wieder aufgewacht. Wir müssen weiter an uns glauben, es steckt so viel Potential in der Mannschaft. Wenn der Knoten mal platzt, dann sieht man auch, was für großartige Talente hier spielen.“
„Chelsea ist momentan bestimmt nicht in Topform, aber wir haben das auch gut ausgenutzt. Normalerweise lässt sich Chelsea das nicht aus der Hand nehmen.“




1 Kommentar

  1. AM

    Die Erklärung ist falsch. Der direkte Vergleich bildet eine Tabelle der drei betroffenen Mannschaften und hier ist Leverkusen in jedem Fall in den Top2.
    Leverkusens Niederlage vorausgesetzt:
    Chelsea/Valencia unentschieden: Bayer 6 Punkte Chelseas und Valencia je 5.
    Quelle Regelwerk der UEFA: http://de.uefa.com/multimediafiles/download/regulations/uefa/others/70/23/89/702389_download.pdf

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.