Sky Sport HD – YouTube-Channel | Fußball-Zitate

Sky Sport HD – YouTube-Channel

Eine außergewöhnliche Europapokal-Bilanz legten unsere deutschen Mannschaften in dieser Woche hin.

Kostenloser Sky Sport HD YouTube Channel

Sky Sport HD YouTube-Channel – kostenlos, in HD-Qualität und bereits ein Tag nach Spielende verfügbar

Der BVB, der FC Bayern sowie der FC Schalke 04 konnten am 1. Champions League Spieltag alle ihre Spiele gewinnen.

Dies gelang zuletzt im Jahr 2003 als der FC Bayern und der VfL Wolfsburg zwei Siege aus zwei Spielen mit deutscher Beteiligung mitnahmen.

In der Europa League gelang unseren deutschen Vertretern hingegen weder Sieg noch Niederlage. Mönchengladbach, der VfB Stuttgart, Bayer Leverkusen und Hannover 96 spielten entweder 0:0 oder 2:2 und sicherten sich damit den Titel der „Remis-Könige“.

Schwäche beim Elfmeterschießen

Was war sonst noch auffällig?
Die Schwäche beim Elfmeterschießen! Hummels, Huntelaar, Mandzukic und Wendt verschossen einen Strafstoß – entwickelt sich hier etwa aus einer deutschen Tugend eine deutsche Schwäche? Naja bis auf Mats Hummels waren die Elfmeterschützen niederländischer, kroatischer und schwedischer Abstammung…

Sky Sport HD – YouTube – Channel

Tipp: Wollt ihr Euch die Fehlschüsse nochmal in aller Ruhe angucken? Ab sofort habt ihr die Möglichkeit Zusammenfassungen aller Spiele der BUNDESLIGA, der 2. Liga, des DFB-Pokals, der Champions- und der Europa League kostenlos und in einwandfreier HD-Qualität im YouTube Channel von Sky Sport HD zu gucken.

Und dies nur einen Tag nach Spielende.

Über diesen Link gelangt ihr zum kostenlosen Sky Sport HD YouTube-Channel!

Wenn ihr wollt und über das nötige Kleingeld verfügt, könnt ihr Euch über folgenden Link auch das kostenpflichtige Sky-Sport-Paket mit allen Spielen, live und in voller Länge, sichern.

In jedem Fall viel Spaß und gute Unterhaltung mit diesem Tipp für alle Fußball-Fans!




Das könnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  1. search engine marketing

    Stuttgart (RPO). Beim VfB Stuttgart brodelt es nach dem missglückten Saisonstart gewaltig. In der Kritik steht vor allem Trainer Bruno Labbadia. Der setzte nach dem 2:2 gegen Leverkusen zu einem Rundumschlag gegen Fans und Medien an. Kann das noch lange gut gehen?

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.